Eberswalder Wappen<br>(Quelle: Wikipedia)

Eberswalder Wappen
(Quelle: Wikipedia)

Eberswalde liegt 40 Km <br>nord-östlich von Berlin

Eberswalde liegt 40 Km
nord-östlich von Berlin

Blick vom Drachenkopf auf<br>das Stadtzentrum mit der<br>Maria-Magdalenen-Kirche

Blick vom Drachenkopf auf
das Stadtzentrum mit der
Maria-Magdalenen-Kirche

Wald- und Hochschulstadt Eberswalde

In und um Eberswalde gibt es viele Sehenswürdigkeiten, wie die älteste künstliche Wasserstraße Deutschlands, den Finowkanal. Aber auch das Eberswalder Urstromtal, die Altstadt Eberswalde, das Biosspährenreservat Schorfheide – Chorin, das Kloster Chorin und das Schiffshebewerk in Niederfinow sind gute Gründe um die Kreisstadt Eberswalde zu besuchen. Ein weiteres Merkmal der Stadt ist der Oberleitungsbus, dessen Betrieb ist eine Art des öffentlichen Personennahverkehrs, der sehr umweltfreundlich ist, weil der Oberleitungsbus mit Strom betrieben wird. Eberswalde ist die einzige Stadt in den neuen Bundesländern der Bundesrepublik Deutschland mit einem Obus-Betrieb.
Weiterhin dürfte die Stadt durch ihre Würstchenproduktion bekannt sein, jeder kennt wohl die „Eberswalder Würstchen“, auch die Spritzkuchen sind Leckereien aus der Waldstadt…

Links:

Die aktuellen Gottesdienstzeiten stehen auf dem Monatsplan:
PDF-Dokument

Neuapostolische Kirche
Gemeinde Eberswalde
Mertensstraße 4
16225 Eberswalde

Die Eberswalder Kirche
aus der Luft.

NAK BBRB News

News werden geladen

NAK International

News werden geladen