NAK Eberswalde | Gedanken zum Weihnachtsfest

Ist es bald Weihnachten

Es fängt an. Ganz langsam. So wie jedes Jahr. Lichterketten schmücken die Fenster, in der Fußgängerzone werden erste Weihnachtslieder gespielt, mancherorts werden die ersten Weihnachtsmärkte eröffnet, leckerer Duft von Weihnachtsgebäck steigt in die Nasen. Und sogar der erste Schnee ist schon gefallen.

Aber bleibt im Trubel unserer modernen Gesellschaft überhaupt noch Zeit, sich auf Weihnachten zu freuen oder sich mit dessen bedeutenderen Sinn auseinanderzusetzen? Es ist leichter gesagt als getan, sich Zeit zu nehmen. Arbeit, Schule, Studium, Ausbildung, Familie und vieles andere sind unter einen Hut zu bringen. Das fällt im Alltag schon schwer. Und jetzt auch noch Weihnachten. Erst einmal sind natürlich verschiedene Dinge zu erledigen. Das reicht von Geschenken, über das Haus schmücken, Plätzchen backen… Die Zeit vergeht so schnell. Da bleibt kaum Zeit für innere Ruhe und Einkehr.

Bei all dieser Hektik möge niemand vergessen, dass Weihnachten für die Menschheit nicht nur ein Fest der Familie ist, sondern eine noch viel tiefgründigere Bedeutung hat. Jesus wurde Weihnachten geboren. Ohne seine Geburt hätte er nicht das Opfer vollbringen können und wir könnten nicht von der Sünde erlöst werden. Dessen seien wir uns alle bewusst, dass Gott uns seinen Sohn gesandt hat. Gott vergisst auch keine Seele. Er denkt an alle Menschen. Wir haben die Gewissheit, niemals alleine zu sein, denn der Herr ist bei uns und verlässt uns nicht. Dies möge insbesondere ein Trost für jene sein, die Weihnachten alleine sind und niemanden haben, mit dem sie eine schöne Zeit verbringen können.

Ja es ist bald Weihnachten, es ist viel zu tun, Hektik macht sich breit. Gerade deshalb wünschen wir allen eine friedvolle, freudige und besinnliche Zeit und ein frohes Weihnachtsfest. Es möge für jeden die Gelegenheit vorhanden sein, innere Einkehr halten zu können.

Die aktuellen Gottesdienstzeiten stehen auf dem Monatsplan:
PDF-Dokument

Neuapostolische Kirche
Gemeinde Eberswalde
Mertensstraße 4
16225 Eberswalde

Die Eberswalder Kirche
aus der Luft.

NAK BBRB News

News werden geladen

NAK International

News werden geladen