Gestern fiel mir wieder ein Zeitungsausschnitt aus meiner Bibel in die Hände, mit der Überschrift:

Deutschland – In 30 Jahren acht Millionen Kinder abgetrieben – Deutschland ist eine kranke Gesellschaft… so heißt es weiter in dem Artikel.

Als ich diesen Zeitungsbericht aus dem Herold das erste Mal gelesen habe, schlug ich spontan die Schrift auf und fand folgendes Wort aus dem 72. Psalm die Verse 12- 15:

Denn er wird den Armen erretten, der um Hilfe schreit, und den Elenden, der keinen Helfer hat. Er wird gnädig sein den Geringen und Armen, und den Armen wird er helfen. Er wird sie aus Bedrückung und Frevel erlösen, und ihr Blut ist wert geachtet vor ihm. Er soll leben und man soll ihm geben vom Gold aus Saba. Man soll immerdar für ihn beten und ihn täglich segnen.

Ihr gedachtet es böse mit mir zu machen, aber Gott gedachte es gut zu machen, um zu tun, was jetzt am Tage ist, nämlich am Leben zu erhalten ein großes Volk. 1.Mose 50;20

Gewidmet den weltweit …Millionen getöteten Kindern

Du wurdest nie geboren, dein Tod war namenlos,
still war dein Schrei erfroren, im kalten Mutterschoß.

Gott formte Dich zum Leben, ein Mensch plante dein Tod,
auf erbarmungslosen Wegen, entrissen dem Morgenrot.

Da hörte Gott Dein Weinen und kleidet Dich mit Licht,
Dein Name soll erscheinen noch vor dem Endgericht.

Gott hat sein Blut vergossen, auf das Du leben kannst,
Dich in sein Herz geschlossen, wo Du sein Frieden fandst.

Gott lehrt uns zu vergeben, wo man solch Leid getan,
ER schenkt uns neues Leben und zieht uns Himmelan.

Du bist heute geladen, zu seinem Himmelsthron,
ergreife doch die Gnaden, den Sieg vom Gottessohn!

Du wirst heut neu geboren, vergessen ist Dein Tod,
geh ein zu seinen Toren ins neue Morgenrot.

Ach Kinder kommt nach Hause, der Vater ruft von fern,
aus kaltem Weltgebrause, strahlt Euch sein Heimatstern.

Kommt nun zu seiner Liebe, die niemals Ihr geliebt;
Kommt findet endlich Friede, der Euch nach Hause zieht.

Die aktuellen Gottesdienstzeiten stehen auf dem Monatsplan:
PDF-Dokument

Neuapostolische Kirche
Gemeinde Eberswalde
Mertensstraße 4
16225 Eberswalde

Die Eberswalder Kirche
aus der Luft.

NAK BBRB News

News werden geladen

NAK International

News werden geladen